Zurück zur Startseite


Die SPRACHBRÜCKE

Die SPRACHBRÜCKE 
Warum wir?

Philosophie

Geschichte

Das Sprachbrücken-Team

Kontakt


Zurück zur Startseite
Die SPRACHBRÜCKE

Die SPRACHBRÜCKE Dr. Köster versteht sich als tragendes Element zwischen Traditionellem und Modernem, die das Zusammenwachsen sprachteiliger Gesellschaften aktiv unterstützt. Das Ziel ist dabei seit jeher, eine Brücke zwischen Kontinenten und Kulturen zu sein, ein Mittel zur besseren Verständigung und zur Förderung des gemeinschaftlichen Miteinanders.

Ausdruck dieser Gründungsidee ist die Tatsache, dass in unseren Seminaren neben der umfassenden Vermittlung von Sprachkenntnissen die jeweiligen landeskundlichen Aspekte eine wesentliche Rolle spielen. In speziellen interkulturellen Trainings beleuchten wir zudem den kulturellen Hintergrund genauer, legen auf diese Weise den Grundstein für ein tieferes gegenseitiges Verständnis und bauen so sichtbare Brücken zwischen den Menschen.

Die SPRACHBRÜCKE Dr. Köster bietet Unterricht und Seminare in allen Sprachen an. Neben Bekanntem stehen wir gleichermaßen für Außergewöhnliches als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung und können so auch "exotische" Unterrichtswünsche in Sprachen wie Nepali, Thai oder Zulu erfüllen. Darüber hinaus runden Dolmetscher- und Übersetzungstätigkeiten sowie Bewerbungstrainings unser Dienstleistungsangebot ab.

Unsere Kunden erhalten stets den auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Sprachkurs mit den jeweils erforderlichen Unterrichtsinhalten. Seien es Grundlagenseminare oder Grammatiktrainings, Konversationsunterricht oder berufsbezogene Sprachkurse mit fachspezifischen Themen. Ein Maximum an Flexibilität bei der Erfüllung der individuellen Kundenwünsche und eine Vielzahl unterschiedlicher Kursarten gewährleisten einen kundenorientierten Unterricht auf hohem Niveau.

Diese Seite drucken Zum Seitenanfang